Pilzaufstrich mit Petersilie

 
Zutaten für 2 Portionen
  • 300 Gramm Pilze (z.B. braune Champignons)
  • etwas Kokosöl oder Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Eßlöffel Sojacreme, Mandel- oder Hafersahne
  • Meersalz | schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Eßlöffel gehackte Petersilie
 
Zubereitung

Die Pilze waschen (ich schäle die Pilze zudem auch immer) und in sehr feine Scheiben schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin bei starker Hitze unter Rühren 5-7 Minuten braten. Dann abkühlen lassen.

Die Zwiebel fein würfeln und mit den Pilze und der Sojacreme bzw. Mandelsahne in einer Schüssel untereinander vermengen. Die Masse salzen, pfeffern und mit der Petersilie bestreuen.

 

:TIPP: Wer nicht so gerne rohe Zwiebeln mag, kann diese auch zusammen mit den Pilzen in der Pfanne anbraten.